Gutachten | Universitäre Projektarbeit

 

 

   

Bewertung der Leistungsfähigkeit einer Containeranlage zur Behandlung
von ausgefaultem klärschlamm im Hinblick auf die Rückbelastung der Kläranlage, der Faulgasausbeute
und die zur Entsorgung anfallende Menge an Klärschlamm (PEGAKA-Verfahren)

Dipl.-Chem. Christel Busch – TÜV-Süd Industrie Services

bei Interesse per E-Mail mit dem Stichwort "TÜV-Süd-Gutachten PEGAKA-Verfahren" bestellen bei: 

t.paust@t-online.de

 

 Aufbereitung von Klärschlamm und Schlammwasserbehandlung im Verfahren
"PRO-Entec-Gärrest-Aufbereitung"

Martin Zuther Umwelttechnologie/ Fakultät Maschinenbau/ Umwelttechnik der
Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden

bei Interesse per E-Mail mit dem Stichwort "Projektarbeit PEGAKA – Verfahren" bestellen bei: 

t.paust@t-online.de

  

Ökobriefe

 

Ökobrief Nr. 01   Ökobrief Nr. 02   Ökobrief Nr. 03   Ökobrief Nr. 04

 

 

 

 

 

 

 

 

Fragebogen  C - N - P  Konzept

 

Datenanalyse zum CNP-Konzept auf Ihrer Anlage

 

 

 

Industrieabwasserbehandlung

 

 

Brüden- und Gärrestebehandlung   Behandlung von Fischabwasser   Schlachthofabwässer

 

 

 

 

 

 

Abwasserreinigung nach dem SBR - Verfahren

 

 

Grundlagen zum SBR Verfahren   SBR Verfahren weitergehend

 

  

 

 

 

 

 

 

 

PRO-Entec east GmbH
info@pro-enteceast.de